DJ Ñoño (Zurich, Switzerland)

Biography | Upcoming Events

Nach mehreren Aufenthalten in der Dominikanischen Republik war seine Leidenschaft geweckt und schnell die Vorliebe für Salsa, Mambo, NY-Salsa, Latin Jazz u. Bachata entdeckt. Nach einigen Partys begann er 2001 als Salsa DJ im Cubanito in Lörrach und war schnell auch im KTWO und CaDoro gefragt.

Im letzten Jahrzehnt sind Ñoños wöchentliche Salsaparties in Basel (Komödie, Fame, Singerhaus) ein fester Bestandteil der Basler Szene und die Party zum echten Geheimtipp geworden. Es kamen bald die Bailamos Parties und die Teilnahme am Basel Baila Festival, XS-Kongress, Steps to get it Festivals in Bern hinzu.

Heute ist Ñoño in der Nordschweiz bekannt und beliebt und wird für seine Musik von allen Liebhabern der Linie geachtet und geschätzt. Aktuell ist er in der Bar Rouge (Basel), Kiste Club (Baden) sowie als Resident DJ bei der legendären Linea Salsera, dem Salsastudio Zürich, Salsamania, Calor Latino und der bekannten Fiesta Candela sowie dem Salsafestival Switzerland (2011 & 2012) zu hören.

Ñoño versteht es ein akustisches Sterne-Menue zu zaubern, dass Tänzerinnen und Tänzer mal schwerelos über die Fläche gleiten lässt, Sie mit kleinen Akzenten verwöhnt, mit Unbekanntem überrascht, um an anderer Stelle ihr tänzerisches Können zu fordern.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes